open gig
3, 2, 1 ....meins
Mit den Formaten Open Stage und Open Gig versteht das Theater Ulm das Podium und die PODIUM.bar als PLATTFORMEN FÜR DIE FREIE MUSIK- UND THEATERSZENE IN ULM UND DER REGION. Hier soll experimentiert werden, soll jeder und jede glänzen oder scheitern dürfen, neue künstlerische Formen gezeigt, Geniestreiche vollführt und Skandale losgetreten werden. 
 
OPEN GIG in der PODIUM.bar
EINMAL SELBER AUF DER BÜHNE STEHEN

Mit den Formaten „Open Stage“ und „Open Gig“ im Podium und in der PODIUM.bar bietet das Theater Ulm nun bereits in der vierten Saison die begehrte Plattform für die freie Musik- und Theaterszene in Ulm und der Region. Hier wird experimentiert, kann jeder und jede glänzen oder scheitern, werden neue künstlerische Formen gezeigt, Geniestreiche vollführt und Skandale losgetreten.
Hier darf jeder auf die Bühne, der etwas zu bieten hat, womit er schon immer seine Mitmenschen unterhalten wollte – ob mit Literatur, sprechenden Puppen oder tanzenden Beinen, ob mit Performances, Comedy, Kabarett, Artistik, Zauberei, Hefeteigkneten oder Kunstkegeln, ob mit Schwitzen, Zittern, Triumphieren oder Abstürzen ... So erlebt das Publikum in der Reihe OPEN STAGE Programme von liebenswerten Dilettanten und unverbrauchten Profis, die zukünftig nur noch auf den großen Bühnen der Welt spielen oder auch nur ein einziges Mal auf der Bühne im Podium bestaunt werden konnten ...
Und in der Reihe OPEN GIG hat jeder die Chance, sich musikalisch zu präsentieren und seine Session mit dem Publikum zu feiern – ob mit Klassik, ob mit Jazz oder Blues, Folk, Pop, Hiphop, Flamenco, House oder Rock’n’Roll, ob mit Big Band, Blaskapelle oder DJ´s, ob mit endlosem Instrumentenquälen oder kaum zu stoppenden Improvisationen, ob Profis, die Neues ausprobieren möchten, oder Newcomer, die vielleicht zum ersten Mal auf der Bühne stehen.

 
INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG:
Ob Sie nun in der Reihe „Open stage“ oder in der Reihe „Open gig“ auftreten wollen, für beide gilt:

Anmeldung mit kurzer Projektbeschreibung bei der Pressestelle unter
0731/161-44 13 oder
E-Mail an die Pressestelle

Aufbau und Einrichtung ist ausschließlich am Tag des Auftritts ab 16 Uhr möglich, ein Techniker des Theaters steht zur Verfügung.

Die Vorstellung beginnt in der Regel um 19.30 Uhr, der Abend muss inklusive Abbau um 23 Uhr beendet sein.
Eine PA ist vorhanden, alles andere ist mitzubringen.
Ob Mut oder Ehrgeiz: Jeder Auftretende erhält neben dem Applaus seines Publikums eine Freikarte für ein Schauspiel, Ballett oder Musiktheater seiner Wahl (ausgenommen Premieren, Sonderveranstaltungen und Konzerte).
 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm | Tel.: 0731/161-4500
design by 2av - media art office

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /homepages/32/d659154540/htdocs/spielzeit-09-10/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 309