PODIUM.bar
Willkommen
Ob vor oder nach dem Theater, auf jeden Fall aber im Theater: Die PODIUM.bar ist täglich abends bei Aufführungen im Podium (außer Sonntags) für Sie geöffnet, um Ihren Hunger zu stillen, ob nun „den kleinen zwischendurch“ oder den Durst auf ein frisches Bier oder einen ausgesuchten Wein, ob auf spannende Begegnungen und interessante Gespräche mit Freunden und Bekannten.
Die PODIUM.bar ist der Treffpunkt, wo Sie in ungezwungener Atmosphäre entspannen oder auch das eben gesehene Theaterstück zerreißen oder die gelungene Inszenierung feiern können – vielleicht sitzt der Hauptdarsteller, Regisseur oder Dramaturg ja gerade am Nebentisch … Wir freuen uns auf Sie!
Unsere Salsanacht ist mittlerweile ein beliebter Treffpunkt nicht nur für Salsafans geworden und findet nach wie vor jeden 2. Freitag im Monat statt. Silvester 2008 gab es die Premiere der Silvesterparty "Gut aufgelegt ins Neue Jahr" mit zwei Dancefloors und vielen begeisterten Gästen aus allen Altersschichten, die bis in die Morgenstunden feierten und uns dazu animiert haben, für 2009 eine weitere Party zu planen.

Öffnungszeiten:
Mo – Sa bei Aufführungen im Podium immer ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn (spätestens 19 Uhr). Vor- und Nachbewirtung bei jeder Aufführung.

mehr zur Podium.bar  
 
JUNGFRAU FAST FORWARD
Romantische Tragödie von Friedrich Schiller neu bearbeitet für die Late-Night in der PODIUM.bar

Premiere: 05.03.2010, PODIUM.bar

In der vergangenen Spielzeit spielte Aglaja Stadelmann die Johanna D´Arc in der "Jungfrau von Orleans" auf der Wilhelmsburg - nun kehrt die "Jungfrau" in konzentrierter Form zurück: In einer eigens erstellten Fassung spielt Aglaja Stadelmann in einer szenischen Einrichtung für die PODIUM.bar neben der Figur der Johanna auch alle anderen relevanten Rollen. Ein Abend, der kurzweilig, amüsant und mit dem nötigen Ernst Schillers Drama erzählt. Gott und die Jungfrau!

MIT Aglaja Stadelmann SZENISCHE EINRICHTUNG Nele Neitzke, Aglaja Stadelmann

 
POETRY SLAMS in der PODIUM.bar

Einmal im Monat, Samstags um 22 Uhr in der PODIUM.bar
Nächster Slam:
Samstag 05.06.2010, 22 Uhr PODIUM.bar, Eintritt 7 EUR (erm. 5 EUR)

Unsere Gäste beim nächsten Poetry Slam:

Kim Johnson (San Francisco)
Sven Kamin (Bremen)
Moritz Kienemann (München)
Frank Klötgen (Berlin)
Ken Yamamoto (Mainz)
Ariane Hussy (Passau)

Um einen Eindruck von unseren Poetry Slams zu erhalten, schaut euch doch einfach die hochwertigen Videos von vergangenen Poetry Slams an, die unsere Partner von www.team-ulm.de ins Netz stellen: 

Videos von vergangenen Poetry Slams in der PODIUM.bar findest du hier. 

Wir freuen uns immer über neue Dichter, die sich mit unseren eingeladenen Poeten messen möchten! Meldet euch einfach bei Michael Sommer im Theater Ulm an (s.u.).

Leider gibt es im Vorverkauf oder per Reservierung keine Karten mehr für den Poetry Slam am 05.06. An der Abendkasse werden  wie immer noch 30 Karten verkauft, und zwar ab 21 Uhr direkt in der PODIUM.bar.

Der nächste Poetry Slam findet am 02.10. in der PODIUM.bar statt - hierfür gibt es Karten ab dem 02.09. bei der Buchhandlung Hugendubel in der Hirschstraße; Reservierungen nehme ich ebenfalls ab dem 02.09. per Email unter Michael Sommer oder unter 0731/161 44 02 entgegen.


 

 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm | Tel.: 0731/161-4500
design by 2av - media art office

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /homepages/32/d659154540/htdocs/spielzeit-09-10/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 309