Angela C. Schuett
Angela Schuett
Kostümbildnerin

Angela C. Schuett

Studium der Kunstgeschichte an der Universität Hamburg und Ausbildung als Kostümbildnerin an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg, u.a. bei Dirk von Bodisco.
Nach Assistenzen am Schauspielhaus Hamburg und an der Hamburgischen Staatsoper sowie einer Tätigkeit dort als Kostümmalerin führten sie Festengagements als Kostümbildnerin zunächst an die Landesbühne Hannover und die Städtischen Bühnen Osnabrück, bevor sie 1991 an das Saarländische Staatstheater wechselte. Weit über 100 eigene Kostümausstattungen erarbeitete sie daneben u.a. für die Komische Oper Berlin, die Göttinger Händel-Festspiele, für das Theater Mainz, das Theaterfestival in Montepulciano, das Theater der Stadt Heidelberg und für die Landesbühne Detmold. Auch als Bühnenbildnerin ist sie in den vergangenen Jahren hervorgetreten.
Zuletzt war sie als Kostümbildnerin am Theater Ulm für Prokofjews "Die Liebe zu den drei Orangen" und Verdis "Rigoletto" tätig.